Start

Anmeldung





Willkommen auf der Startseite
Startseite

 


Sinn und Zweck des Kinderhauses:

Hauptaufgabe unseres Kinderhauses ist, berufstätigen Müttern und Vätern die Möglichkeit zu geben,

ihre Kinder familienergänzend betreuen zu lassen. Wir werden unsere Arbeit nach den Plänen

des BayKiBig und des BEP orientieren.

Das Kinderhaus führt den Erziehungs-, und Bildungsauftrag im ständigen Kontakt mit den Eltern durch.

Hauptanliegen ist, unseren Kindern eine geschützte und liebevolle Atmosphäre zu bieten, in der

sich jedes Kind nach seinem eigenen Zeitplan entwickeln und entfalten kann.

Unser Bild vom Kind:

Der neugeborene Mensch, kommt als kompetenter Säugling auf die Welt.

Er wird nicht Mensch, er ist es.

Für unsere Arbeit heißt das:

• die kulturellen Erfahrungen im pädagogischen Alltag zu respektieren und zu berücksichtigen

• die Persönlichkeit jedes Kindes zu achten und zu fördern

• sein Selbstvertrauen zu stärken

• persönliche Stärken und Fähigkeiten sowie Schwächen anzuerkennen und zu fördern bzw. zu

helfen wo es Hilfe braucht

• die Erzieherin soll neben den Eltern eine wichtige Bezugsperson des Kindes sein. Sie soll es

bei seiner Entwicklung begleiten

• wir werden jeder Familie beratend zur Seite stehen, sofern sie dies wünscht

Das Kinderhaus:

Die Kinder werden von einer Fachkraft und einer Ergänzungskraft betreut und versorgt.

Unsere Mitarbeiter sind qualifiziert und ausgebildet, die erfahren, liebevoll und geduldig mit den Kindern arbeiten. In einigen Gruppen helfen Praktikantinnen mit.

Die Mitarbeiterinnen schaffen eine wohltuende, entspannte, förderliche Atmosphäre, in der sich

jedes Kind nach seinem Zeitgefühl und seinen Möglichkeiten entwickeln und entfalten kann.

Wir wollen die Kinder fördern und dort „abholen“, wo sie gerade stehen. Der Tag wird mit ihnen

gemeinsam geplant und gestaltet.

Die Kinder werden, wenn sie in der Früh ankommen von der Erzieherin, bzw. von der Kinderpflegerin

persönlich begrüßt, und aufgenommen. Ab diesem Zeitpunkt beginnt auch die Aufsichtspflicht der

Betreuerinnen.

Nachmittags, beim Abholen erhalten Mütter und Väter eine kurze Beschreibung und die nötigen

Informationen wie der Tag verlief. Eltern werden mitunter bei der Anmeldung darüber informiert.

 

Standort:

Die von Licht durchfluteten Räumlichkeiten des Kinderhauses befinden sich in einem zweistöckigen Gebäude

im Stadtteil Kirchtrudering. Die genaue Anschrift lautet: Am Moosfeld 85 in 81829 München. Benach-

barte Stadtteile sind Trudering, Berg am Laim, Zamdorf, Denning und Daglfing.

Die Krippe ist eine größere Einrichtung mit insgesamt 6 Gruppen. 3 Gruppen befinden sich im

Obergeschoß und 3 weitere Gruppen im Erdgeschoß.

Zusätzlich bieten wir verschiedene Zeitmodelle an. Wir nehmen Kinder ab 10 Monaten bis zum Kindergarteneintritt auf.

Das Objekt hat mehrere Parkplätze zur Verpflegung zusätzlich überdachte Kinderwagenplätze, sowie einen sehr schönen 1100m² großen Garten mit eigenem Spielplatz.

 

Träger:

Das Kinderhaus ist eine privatwirtschaftliche Einrichtung. Trägerin und Leiterin der Einrichtung ist Frau A. Apostolou, Dipl. Erzieherin und Systemische Therapeutin.